Planung ist eine elementare Voraussetzung für den Erfolg Ihrer Webseite

Das haben Sie sicherlich auch schon mal erlebt, Sie starten eine Webseite und denken direkt nach dem Öffnen Wow. Dabei machen Sie sich gar keine Gedanken warum das so ist! Sind es die Farben, die Bilder, die Schrift, die Anordnung der Inhalte, ist es das Corporate Design oder, oder, oder... Würde man die Seite schließen und Sie danach fragen, könnten Sie den Grund für den Wow-Effekt vielleicht gar nicht mal sagen! Hier spielen mehrere Faktoren, die wir Ihnen natürlich nicht vorenthalten wollen, bei der Planung Ihrer Webseite eine große Rolle. Dabei findet die Gestaltungspsychologie und die Gestaltungslehre Anwendung. Im Folgenden wollen wir Ihnen Elemente daraus aufzeigen, die für die Planung Ihrer Webseite essentiell sind.

Grundsätzliches

Was für eine Art von einer Webseite brauchen Sie für Ihr Unternehmen? Eine klassische Homepage, eine Hierarchische, eine Symbolische, eine mit Blog-Logik oder einen Shop um nur die wichtigsten zu nennen. Des weiteren, wie soll Ihre Webseite aufgebaut sein und was für eine Menüstruktur soll Ihre Webseite haben? Welche und wie viele Farben sollen verwendet werden? Eher warme oder doch kalte Farben. Braucht Ihre Webseite eine Galerie oder gar mehrere? Welche und wie viele Schriften soll für Ihre Webseite verwendet werden?

Ihr Corporate Design

Ihr Corporate Design und das Das Corporate Identity beinhaltet das gesamte einheitliche Erscheinungsbild Ihres Unternehmens und gibt Ihrem Unternehmen und Ihrem Produkt einen bestimmten Wiedererkenungswert. Dieses Erscheinungsbild Ihres Unternehmens nehmen Kunden und zukünftige Kunden unterschwellig wahr und kann eine ganz besondere Wirkung auf Ihrer Webseiten haben. In den meisten Fällen handelt es sich dabei um eine Wort oder Bildmarke. Dabei spielt die richtige Platzierung, auf die wir im Folgenden noch näher eingehen werden, eine wesentliche Roll . Gerne unterstützen wir Sie bei der Entwicklung oder aber auch beim Upgrade Ihres Corporate Design.

Nun haben wir uns schon einige wichtige Faktoren, die für eine erfolgreiche Webseite zu beachten sind, angeschaut. Ein weiterer wichtiger Aspekt bei der Planung Ihrer Webseite ist, was der Besucher Ihrer Webseite wann, wo und für wie lange aufnimmt. Man spricht hier von den Gedächtnis-Modi bzw. von den Wahrnehmungsmodi. Also, welche Informationen / Inhalte sollen für das sensorische -, kurzzeit-, oder für das Langzeitgedächtnis bereitgestellt werden. Hier spielt eine wesentliche Rolle, was die linke und die rechte Hemisphäre wo verarbeitet. Auch hier ist die Platzierung Ihrer Informationen und Inhalten maßgebend für den Erfolg bei dem wir Sie gerne unterstützen. Wenn man die Gestaltungslehre berücksichtigt und sie bei Ihrer Webseite zur Anwendung kommt, kann das im Idealfall die Wahrnehmung von Besuchern insofern beeinflussen, dass dann Strukturen und Ordnungsprinzipien in Sinneseindrücken umgewandelt werden. Das meinen wir also mit dem Wow-Effekt!

Zum Abschluss

Natürlich kann man heutzutage seine Webseite ganz einfach mit einem Webbaukasten selbst bauen. Einige Anbieter werben sogar damit dies in 3 Minuten erledigt zu haben! Wenn Sie jedoch die vorangegangenen Aspekte, in Bezug auf die Planung und Gestaltung von Webseiten, aufmerksam gelesen haben, wird das dann mit dem Wow-Effekt aus unserer Sicht eher schwierig. Es kommt halt auch auf den Anspruch, den man an sich und an sein Unternehmen stellt, an. Lassen Sie sich von uns beraten. Wir sind für Sie da.